Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen von Alexander Tetsch, Gartow



1. ALLGEMEINES

a) Diese Allgemeinen Verkaufsbedingungen gelten für Kaufverträge zwischen Alexander Tetsch als Verkäufer und dem Kunden. Sofern der Kunde Unternehmer ist, gelten sie auch für alle zukünftigen Verträge, ohne dass es eines besonderen Hinweises bedarf.

b) Geschäftsbedingungen des Käufers werden nicht Vertragsbestandteil.

c) Der Kunde ist Verbraucher im Sinne dieser Geschäftsbedingungen, wenn er den Kaufvertrag zu einem Zweck abschließt, der weder seiner gewerblichen noch seiner selbständigen beruflichen Tätigkeit zugeordnet werden kann. Anderenfalls ist der Kunde Unternehmer.

d) Der Vertragstext wird gespeichert. Sie können die allgemeinen Vertragsbedingungen jederzeit auf www.tetsch.eu einsehen und auf Ihrem Rechner speichern. Die konkreten Bestelldaten sowie die Allgemeinen Vertragsbedingungen werden Ihnen nach einer Bestellung per Email zugesendet.

e) Vertragssprache ist Deutsch.



2. VERTRAGSSCHLUSS, KORREKTUR VON EINGABEFEHLERN

a.) Zwischen dem Verkäufer und dem Kunden kommt ein Kaufvertrag folgendermaßen zustande:

(1) Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot des Verkäufers zum Abschluss eines Kaufvertrages, sondern lediglich eine unverbindliche Aufforderung an den Kunden, gegenüber dem Verkäufer ein Angebot zum Kaufvertragsabschluss abzugeben, dar.

(2) Der Kunde gibt gegenüber dem Verkäufer ein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages über die im Warenkorb enthaltenen Waren ab, in dem er nach Einlage von Waren in den Warenkorb den Button „ZAHLUNGSPFLICHTIG BESTELLEN“ im abschließenden Schritt des Bestellprozesses anklickt.

(3) Der Verkäufer nimmt das Kaufvertragsangebot des Kunden an, indem er dem Kunden unmittelbar nach Absendung seiner Bestellung per E-Mail eine Bestell- und Kaufbestätigung an die vom Kunden angegebene E-Mail-Adresse sendet. Der Kaufvertrag zwischen dem Verkäufer und dem Kunden kommt mit dem Zugang dieser Bestell- und Kaufbestätigung beim Kunden zustande.

b.) Der Kunde wird vor Anklicken des Buttons „ZAHLUNGSPFLICHTIG BESTELLEN“ aufgefordert, zu überprüfen, ob seine persönlichen Daten und die im Warenkorb abgelegten Waren richtig und vollständig sind. Hierbei hat der Kunde die Möglichkeit, etwaige Eingabefehler zu erkennen und zu berichtigen. Der Kunde kann seine Angaben berichtigen, in dem er auf den „ZURÜCK-Button“ des Browsers klickt und seine Angaben anschließend erneuert. Der Kunde kann Waren aus dem Warenkorb entfernen, in dem er rechts neben dem Artikelpreis bei der zu entfernenden Ware auf den X-förmigen löschen-Button klickt.



3. PREISE
Alle in der Preisliste genannten Preise sind Preise inklusive der gesetzlichen Umsatzsteuer. Eventuell anfallende Versandkosten sind hierin nicht enthalten.



4. ZAHLUNGSBEDINGUNGEN

Dem bestellten Buch liegt beim Versand eine Rechnung bei. Diese Rechnung ist innerhalb von 14 Tagen durch Banküberweisung des kompletten fälligen Betrags ohne Abzug auf mein Konto zu begleichen.



5. AUFRECHNUNG, ZURÜCKBEHALTUNG, ABTRETUNGSVERBOT

a.) Der Kunde ist nicht berechtigt, eigene Forderungen gegen Forderungen des Verkäufers aufzurechnen, es sei denn es handelt sich um unbestrittene oder rechtskräftig festgestellte Forderungen. Sofern der Kunde Verbraucher ist, gilt der Aufrechnungsausschluss aus Satz 1 nicht für eigene Forderungen des Kunden gegen den Verkäufer auf:

(1) vollständige oder teilweise Erstattung des Kaufpreises wegen Mängeln der Kaufsache,

(2) Schadenersatz, Ersatz vergeblicher Aufwendungen und/oder Ersatz der zum Zwecke der Nacherfüllung erforderlichen Aufwendungen wegen Mängeln der Kaufsache.

b.) Ist der Kunde Unternehmer, steht ihm ein Zurückbehaltungsrecht aus § 273 BGB sowie die Einrede des nicht erfüllten Vertrages aus § 320 BGB nicht zu.

c.) Die Abtretung von Forderungen und Rechten des Kunden aus oder im Zusammenhang mit diesem Vertrag ist ausgeschlossen, sofern der Kunde Unternehmer ist.



6. LIEFERBEDINGUNGEN, LIEFERZEITEN

Die Lieferzeiten ergeben sich aus der jeweiligen Produktbeschreibung. Sofern in der Produktbeschreibung keine Angaben enthalten sind gelten folgende Lieferzeiten:

Alexander Neureuter versendet die Ware – das meint die Übergabe der Ware an das Transportunternehmen DHL Deutsche Post - innerhalb von spätestens drei Werktagen nach Eingang der Bestellung als DHL Päckchen bzw. bei Bestellung mehrerer Bücher als DHL Paket. Die Ablieferung der Ware durch das Transportunternehmen DHL Deutsche Post beim Kunden erfolgt bei Empfängern mit Sitz in Deutschland innerhalb von fünf Werktagen, bei Empfängern mit Sitz in Österreich und der Schweiz innerhalb von sieben Werktagen nach Übergabe der Ware durch Alexander Neureuter an das Transportunternehmen DHL Deutsche Post.


6.1 LIEFERUNG INNERHALB DEUTSCHLANDS

Kunden aus dem Inland werden keine Kosten für Porto und Verpackung in Rechnung gestellt.

6.2 LIEFERUNG nach Österreich und der Schweiz

Für internationale Lieferungen berechnet Alexander Tetsch bei einem bestellten Exemplar eine Versandkostenpauschale von 20,00 EUR, bei 2 - 5 bestellten Exemplaren eine Versandkostenpauschale von 40,00 EUR. Bei mehr als 5 Exemplaren kontaktieren Sie mich bitte per E-Mail, damit ich Ihnen die tatsächlichen Versandkosten individuell mitteilen kann.

Bei Lieferungen außerhalb der EU können ggf. Zusatzkosten in Form von Zöllen oder Einfuhrsteuern anfallen, die vom Käufer selbst zu tragen sind.



7. EIGENTUMSVORBEHALT

Gelieferte Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von Alexander Tetsch. Für Kaufleute und juristische Personen gilt der verlängerte Eigentumsvorbehalt als vereinbart.



8. WIDERRUFSRECHT

Sofern Sie den Kaufvertrag zu einem Zweck abschließen, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugeordnet werden kann, steht Ihnen ein Widerrufsrecht nach Maßgabe der gesondert einsehbaren Widerrufsbelehrung zu.



9. RÜCKSENDEKOSTEN BEI AUSÜBUNG DES WIDERRUFSRECHTS

Ist der Kunde Verbraucher und übt er das ihm zustehende Widerrufsrecht aus, hat er die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten Ware entspricht.



10. GEWÄHRLEISTUNG

Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen.



11. DATENSCHUTZ / SPEICHERUNG IHRER DATEN

Alexander Tetsch speichert Daten des Kunden nur zur Bestellabwicklung und macht Kundendaten keinen Dritten zugänglich.



12. GERICHTSSTAND, ANWENDBARES RECHT

a.) Ausschließlicher Gerichtsstand für sämtliche Streitigkeiten aus und im Zusammenhang mit diesem Vertrag ist das Amtsgericht Dannenberg, sofern der Kunde Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen ist. Alexander Tetsch ist jedoch berechtigt, auch an anderen Gerichtsständen gerichtliche Verfahren einzuleiten.

b.) Auf alle Ansprüche aus und im Zusammenhang mit dem Vertrag zwischen Alexander Tetsch und dem Kunden findet deutsches Recht unter Ausschluss des Übereinkommens der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenkauf (CISG) Anwendung.


Stand: 01. Januar 2014


Alexander Tetsch
Hahnenberger Straße 37
29471 Gartow
Telefon: (0 58 46) 980 42 97
E-Mail: alexander@tetsch.eu

(0)

Zwischensumme: 0,00 €

Zur Kasse

Ihr Warenkorb ist leer.