(0)

Zwischensumme: 0,00 €

Zur Kasse

Ihr Warenkorb ist leer.

Bildergalerie 2012

Photo Galery 2012

Wendland XXL: Panorama-Bilder (Juli 2012)

Elbe bei Lenzen
Elbe bei Lenzen
Elbe bei Vietze
Elbe bei Vietze
Elbe bei Damnatz
Elbe bei Damnatz
Getreidefeld bei Meuchefitz
Getreidefeld bei Meuchefitz

Gärten und Felder im Wendland (Juni/Juli 2012)

Festlich geschmückt: Kuh während des Erntefestes in Schnega
Festlich geschmückt: Kuh während des Erntefestes in Schnega
Gelb im Grau: Eine einsame Sonnenblume hat sich in ein abgeblühtes Rapsfeld gemogelt
Gelb im Grau: Eine einsame Sonnenblume hat sich in ein abgeblühtes Rapsfeld gemogelt
Apfelbaum am Gerstenfeld bei Satemin
Apfelbaum am Gerstenfeld bei Satemin
Kornblumen in einem Gerstenfeld bei Maddau
Kornblumen in einem Gerstenfeld bei Maddau
Mohn bei Woltersdorf
Mohn bei Woltersdorf
Alte Rose in Lübeln
Alte Rose in Lübeln
Kletterrose in Klein Breese
Kletterrose in Klein Breese
Gelber Mohn bei Simander
Gelber Mohn bei Simander

Farbenpracht im Mai (Mai 2012)

Rapsfeld bei Predöhl
Rapsfeld bei Predöhl
Flieder in Gedelitz
Flieder in Gedelitz
Rapsfeld im Wind bei Lemgow
Rapsfeld im Wind bei Lemgow
Blühender Hahnenfuß an der Dömitzer Brücke
Blühender Hahnenfuß an der Dömitzer Brücke

Frühlingserwachen (März/April 2012)

Seltener Gast: Junge Hornisse in den Blüten des "Kriwitzer Lachapfels"
Seltener Gast: Junge Hornisse in den Blüten des "Kriwitzer Lachapfels"
Krokus-Wiese auf Gut Kollase
Krokus-Wiese auf Gut Kollase

Bilder aus dem Gorlebener Zauberwald (Januar 2012)

 

"Und dort vom Fenster her durchbricht 

den dunklen Tann ein warmes Licht."

 

So heißt es in Loriots berühmtem Adventsgedicht. 

 

Ähnlich habe ich mich in einer frostigen Januarnacht im Wald bei Gorleben gefühlt. Allerdings kam das gelblich warme Licht nicht aus einem einladenden Försterhaus im Wald, sondern von den festungsähnlich bewachten und taghell erleuchteten Atomanlagen, also dem Atommüll-Zwischenlager und dem Erkundungsbergwerk für die geplante Endlagerung. 

Zum Glück waren die Temperaturen in dieser Nacht so weit unter null Grad, dass nicht einmal - wie sonst üblich - eine Polizeistreife unterwegs war und ich unbehelligt meine Fotos machen konnte.